Newsdetails

Komfortables Wohnen im Alter: Das müssen Sie beachten

Viele Menschen stehen mit zunehmendem Alter vor der Frage, wie ein komfortables Leben im eigenen Haus auch in der Zukunft aussehen kann. Oft machen sich Eigentümer zu spät Gedanken darüber, wie sie Ihr Umfeld seniorengerecht gestalten. Das passiert teilweise erst dann, wenn plötzliche Lebensveränderungen den gewohnten Alltag im Eigenheim unmöglich machen.

Passt meine Immobilie auch in Zukunft noch zu mir?

Zunächst sollte man also sein aktuelles Umfeld analysieren und sich die Frage stellen, welche Kriterien ein altersgerechtes Heim erfüllen muss und ob der aktuelle Zustand der Immobilie damit übereinstimmt.

Tatsächlich stellt es oft eine Herausforderung dar, das geliebte Eigenheim an die neuen Bedürfnisse im Alter anzupassen. Viele Treppenstufen, ein großer und pflegeintensiver Garten oder eine zu große Wohnfläche können im Alltag nicht nur Umstände bereiten, sondern sogar dafür sorgen, dass dieser alleine nicht mehr zu bewältigen ist. Profitieren Sie hier von unserer Expertise. Wir von Laub Immobilien helfen Ihnen gerne dabei, die richtige Lösung für Ihre Wohnsituation zu finden.

Barrierefreies Wohnen

Seniorin lebt in einer barrierefreien Wohnung in Reutlingen

Um zu gewährleisten, dass sich die Immobilie auch im Alter noch als Zuhause eignet, sollte sie  barrierefrei gestaltet sein. Barrierefreiheit bedeutet, dass Ihr Eigenheim für Sie ohne fremde Hilfe bewohnbar ist. In vielen Fällen ist dafür ein Umbau nötig. Es sollten jedoch nicht nur Dinge wie eine ebenerdige Dusche oder ein Treppenlift bedacht werden - auch Infrastruktur und das soziale Umfeld sind relevant. Wenn zum Beispiel die eigene Mobilität im Alter eingeschränkt ist, freuen sich viele über eine zentrale Lage, die ihnen mehr Selbstständigkeit ermöglicht.

Ihre Möglichkeiten

Vermieten oder Verkaufen?

Nicht immer sind ein Umbau der Immobilie und die Anpassung an die neuen Bedürfnisse möglich. In den meisten Fällen sind Verkauf oder Vermietung eine sinnvolle Option für Immobilienbesitzer. Hat man seine Immobilie verkauft, stellt dies finanziell eine gute Voraussetzung für den Erwerb eines seniorengerechten Eigenheims dar. Möchte man sich nicht von der Immobilie trennen, kann eine Vermietung eine lukrative Lösung darstellen. 

Sie besitzen eine stark renovierungsbedürftige Immobilie und sind sich nicht sicher, ob ein Verkauf für Sie lukrativ wäre? Wir von Laub Immobilien sind Akquisiteure für Liegenschaften und suchen stets auch nach renovierungsbedürftigen Immobilien. Kommen Sie gerne auf uns zu. 

Immobilienrente und Rückmietkauf

Bei einer Immobilienverrentung verkaufen Sie Ihr Haus gegen eine Rentenzahlung und behalten lebenslanges Wohnrecht. Der Vorteil ist, dass Sie sich nicht mehr um Instandhaltungsmaßnahmen kümmern müssen, aber trotzdem in Ihrem gewohnten Umfeld wohnen bleiben. Der Rückmietkauf folgt einem ähnlichen Prinzip, allerdings erhalten Sie hier eine einmalige Zahlung für Ihre Immobilie und wohnen im Gegenzug in einem unkündbaren Mietverhältnis. Sie zahlen also nun eine monatliche Miete an den neuen Eigentümer. Gerne beraten wir Sie zu Ihren Möglichkeiten in Ihrer aktuellen Situation. 

Zurück zur News-Übersicht

Ihr schneller Kontakt zu uns

Anfrage@Laub.immobilien
Tel.: +49 (0) 7371 / 965 78 78

Laub Immobilien

Mein persönlicher Ansprechpartner